Top-Auszeichnung schon im 1. Jahr

Das Autohaus Partsch wurde für die Marken Fiat und Jeep zu den besten Fachbetrieben Österreichs gekürt.

Erst Anfang 2020 übernahm das Autohaus Partsch die ehemalige Fa. Mayerhofer in der Fischauer Gasse in Wiener Neustadt und damit auch die Marken Fiat, Fiat Professional, Abarth und Honda. Im Zuge dessen wurde der Servicebereich für diese Marken in die zentrale Partsch-Werkstätte in die Trostgasse verlegt. Ein richtiger Schritt, wie die jetzige Auszeichnung zeigt. Denn schon im ersten Jahr wurde das Partsch-Team von Kunden und Hersteller der Fiat-Gruppe (zu der neben Fiat auch die Marke Jeep zählt, die ebenfalls in diese Wertung einfloss) unter die fünf besten Autohäuser Österreichs gewählt. Der „1. Dealer Award“ erstreckt sich dabei über die Kundenzufriedenheit in allen Bereichen von der Werkstätte bis zum Verkauf. Geschäftsführer Johann Jägersberger: „Jeep gehört ja seit vielen Jahren zu unserem Portfolio. Aber dass wir diese Auszeichnung schon im ersten Jahr markenübergreifend erreicht haben macht uns sehr stolz und zeigt, auf welchem Höhen Servicelevel unsere Mitarbeiter für unsere Kunden da sind.“

Am Bild: Stolz auf den Service-Award, die Verantwortlichen Service-Techniker für Fiat und Jeep im Autohaus Partsch: Christian Krieger (Neunkirchen), Sebastian Teuschler und Thomas Bieber (beide Wiener Neustadt).

About Author