Vom Schülerbus zum „Hotel auf vier Rädern“

Seit über 90 Jahren sind die Partsch Verkehrsbetriebe aus dem Straßen-Alltag im südlichen Niederösterreich rund um Wiener Neustadt nicht mehr wegzudenken.

Seit September 2012 gibt es zudem eine neue Niederlassung in Mannersdorf (Bezirk Bruck an der Leitha).

Im Dezember 2016 wurde der Stadtverkehr Eisenstadt ins Leben gerufen. Im halbstündlichen Taktverkehr verbinden 3 Linien die Stadt mit den umliegenden Orten.

Neben Linien-, Schüler- und Werksverkehr im südlichen Niederösterreich und angrenzenden Burgenland, bieten die Partsch Verkehrsbetriebe auch Sonderfahrten für Schulen, Vereine und Unternehmen in ganz Ostösterreich an.

klima:aktiv-Auszeichnung

Dem Partsch Busbetrieb wurde am 16. September 2010 die

„Auszeichnung für Kompetenz und Klimaschutz – klima:aktiv“

für die wesentliche Reduktion der CO2 Emissionen vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft verliehen.

Ihre Ansprechpartner